Lerne jetzt die 7 Schritte zu einer
Verbindung mit Tieren kennen
– in meinem kostenlosen E-Mail-Kurs.

„Die 7 Geheimnisse einer flüssigen Kommunikation mit deinem Tier“ 🙂

Seit einigen Tagen ist mein neuer Gratis E-Mailkurs online!

Dieser Kurs bietet einen interessanten Einblick in die „Basics“ der Tierkommunikation, damit meine ich die Grundlagen in uns selbst, aber auch die ersten Schritte, wie man eine Verbindung zum Tier aufbaut und erste Informationen erhält.

Ich bin überzeugt davon, dass Tierkommunikation nichts mystisches ist, sondern dass diese Fähigkeit zu unserer mentalen „Grundausstattung“ zählt. Es ist wirklich keine Hexerei, kein esoterischer „Kram“. Wobei es schon ein Schritt in Richtung Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität ist, wenn wir beginnen, uns der Natur und den Geschöpfen darin, auf neue Weise anzunähern. Eins ist klar: Wenn du Tierkommunikatorin geworden bist, hast du einen anderen, sensibleren Blickwinkel auf die Tiere und die Natur. Damit stehen dir viele Türen offen, zu Tieren wie zu Menschen. Und auch zu dir selbst.

Allerdings musst deinen – meist inaktiven –  „telepathischen Muskel“ erst wieder trainieren! In dem kostenlosen E-Mailkurs erfährst du, welche Mind Sets du in dir dafür aktivieren musst und andere mentale Grundlagen, die du für die Telepathische Kommunikation mit Tieren benötigst.

Was kannst du von diesem Kurs erwarten?

Wenn ich dir jetzt verspreche, dass du nach dem Lesen des 7teiligen E-Mailkurses mit den Übungen in insgesamt 3 Wochen zum Tierkommunikationsprofi wirst, so ist das grundsätzlich möglich, aber vermutlich nicht der Regelfall 🙂

Die meisten Tierkommunikation Einsteiger/innen werden wohl doch etwas mehr Praxis, Austausch und Anleitung dazu benötigen, um wirklich flüssig telepathisch zu kommunizieren. Aber ich nehme dich im Kurs an die Hand um dir die Grundlagen der Tierkommunikation zu vermitteln. Praktischer als ein Fachbuch vermittele ich dir die erforderlichen Einstellungen und Sichtweisen, damit du deinen persönlicher „Mindset“ (Denkweise, innere Haltung) auf Tierkommunikation ausrichtest und dich für die „stille Sprache“ der Tiere öffnen lernst.

Die Inhalte des Kurses entsprechen nicht genau den Inhalten eines Basiskurses. Sie sind aber eine sehr gute Vorbereitung oder Ergänzung dazu. Im Basiskurs vor Ort kann – aus Zeitgründen – nicht viel auf den notwendigen persönlichen „Mindset“ für die Tierkommunikation eingegangen werden. Mir hat es sehr viel Freude bereitet, dazu den 7-teiligen sehr ausführlichen E-Mailkurs zu entwickeln.

Der E-Mailkurs besteht zum einen aus Theorie, d.h. ich erläutere dir möglichst bildhaft, wie du deine inneren Antennen auf Telepathie mit Tieren einstellen kannst. Den theoretischen Teil führe ich so anschaulich wie möglich aus. Du erhältst dabei auch Beispiele aus meiner Praxis als Tierkommunikatorin und erfährst außerdem, wie mein eigener Weg zur Tierkommunikation verlief.

Last but not least schreibe ich auch aus meiner Praxis als Lehrerin für Tierkommunikation. Außerdem gibt es in jeder E-Mail auch eine Übung, die du allein oder mit einer Freundin zusammen durchführen kannst.

Zum Kursablauf

  • Die Kursemails sind in 7 Lektionen, die per E-Mail an doch versendet werden, gegliedert.
  • Sie werden im Abstand von 3 Tagen versendet. Die erste Lektion erhältst du sofort.
  • Die Kursteile sind thematisch aufeinander aufgebaut, daher solltest du sie nacheinander bearbeiten.
  • In jeder Kurs E-Mail behandele ich ein Grundlagenthema zum Erlernen der Tierkommunikation.
  • Dazu schlage ich eine dazu passende Übung vor. Die jeweilige Übung zu absolvieren dauert ca. 30 Minuten und ist sehr hilfreich, denn ohne Übung fehlt dir der Lerneffekt.

Bei Interesse kannst du dich hier anmelden.

Ich freue mich auf deine Teilnahme!