Masterkurs Tierkommunikation – das war eine Reise zu mir selbst.

Nachdem ich bereits ein Wochenendseminar über Tierkommunikation bei Pia Mayen in Saarbrücken besucht hatte, war für mich am Ende eines völlig klar: diesen Beruf möchtest du von der Pike auf erlernen! Ich schrieb mich also für den Masterkurs Tierkommunikation bei Pia Mayen in Trier ein und begann im November 2017 meine Ausbildung zur Tierkommunikatorin. 

Ein großer Vorteil dieser Ausbildung ist der Praxisbezug, auf den Pia sehr großen Wert legt. Pia holt jeden Teilnehmer dort ab, wo er momentan steht. Dazu werden verschiedenste Übungen innerhalb der Gruppe mit viel Spaß und Leichtigkeit vermittelt. Somit hatte jeder von uns sehr schnell tolle Ergebnisse und Gespräche mit den ersten Tieren. 

Pia ist eine wundervolle und einfühlsame Lehrerin mit sehr viel Herzblut und einem tiefen Verständnis für jeden Teilnehmer. Sie besitzt die Gabe, egal wie schwer es manchen am Anfang fällt, jeden mit großem Einfühlungsvermögen dazu zu bringen, mit Tieren zu kommunizieren. Bei Pia merkt man einfach, wie sehr sie diesen Beruf liebt und auch lebt.

 Dieser Kurs hatte für mich selbst einen sehr angenehmen und positiven Nebeneffekt: ich habe zu mir selbst gefunden! Ich durfte in dieser Zeit sehr viel über mich selbst lernen. Natürlich muss man sich ab und an auch kritisch mit sich auseinander setzen. Aber auch dies war eine absolute Bereicherung für mich. Ich möchte sie nicht mehr missen! Und welche Tätigkeit kann man heut zu Tage in einem meditativen Zustand verrichten, der Körper und Seele gut tut und bei der man ein solches Glücksgefühl erfährt?

 Nachdem ich meine Ausbildung bei Pia erfolgreich abgeschlossen habe, bin ich jetzt stolz darauf meine mir wieder gewonnenen Fähigkeiten zum Wohle von Mensch und Tier einsetzen zu dürfen.

Dafür danke ich dir sehr liebe Pia!!!